Wirtschaft

abendtörn 2017

Veröffentlicht am:
Di 03/10/2017

Auch bei der 2. Auflage des Abendtörns kamen bei hochsommerlichen Temperaturen, wieder tausende Gäste aus Hard und der Hofsteigregion in die Begegnungszone. Das Ortszentrum war wieder in den Farben blau weiß dekoriert und die Veranstalter und Gastronomen hatten ein entsprechendes kulinarisches und musikalisches Angebot vorbereitet. Das Team vom Waldheim hatte dem Thema entsprechend für die Gäste Felchen, „Fischknusperli“ und Garnelen vorbereitet.


In den angrenzenden Gastronomiebetrieben wurde gegrillt und fein gekocht. Bei verschiedenen Live-Musiken war für jeden Geschmack etwas dabei.
Jeder kennt die Songs von Adriano Celentano – auf der Hauptbühne fand das Konzert von Aldo Celentano, einem der besten Celentano Doubles, statt. Die Gäste sangen und klatschten bei diesen sommerlichen Temperaturen begeistert mit.

Wie beim ersten Abendtörn trugen alle Mitwirkenden die blau-weiß gestreiften T-Shirts und vermittelten damit eine maritime, lockere Atmosphäre. Viele Gäste ließen sich anstecken und kleideten und stylten sich dem Anlass entsprechend.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Leistungsschau der Harder Betriebe. Bei der Brückenwaage wurde für eine professionelle und kreative Show eine mobile LED Wand mit Bühne extra für diesen Abend aufgebaut. De Models von Nouba Events gemeinsam mit den Harder Handballern machten die Leistungsvielfalt der Harder Betriebe erlebbar und sichtbar. Dieter Sapper und Hans Wolff waren für die Organisation und Choreographie verantwortlich.
Die Leistungsschau begeisterte die jungen und älteren Besucher gleichermaßen.

TEILNEHMER – LEISTUNGSSHOW 2017
ALPLA WERKE, BLUE PLANET, DAVID OPTIK, DJ`s BIKESHOP, DROGERIE JOCHUM, LUGER MODE, PANTO OUTDOOR, SIE & ER KOSMETIK, ADLER SHOP, BISCHOF MICHAEL, SHOP Manuela Groicher, STERNATH TISCHLEREI, CARINA SHOES + MORE, Friederike Mathis - Humanenergetiker, WOLFF SHOP

Bei der  vom Lions Club Rheintal organisierten „Schiiffle-Regatta“ konnten junge und ältere Seebären ihr selbst gebasteltes „Papier-Schiffle“ im Dorfbach vom Stapel lassen. Die Schnellsten wurden mit Preisen gekürt.
Die Veranstaltung wäre ohne die Hauptpartner, RAIBA Bodensee, Autohaus Strolz, Klement & Partner, ALPLA Bäckerei Kainz und dem Marktgemeinde Hard gar nicht zu stemmen. Ermöglichen auch diese Angebotsvielfalt.


Das Programm  konnte sich wieder sehen lassen, ein Mix aus Bewährtem und Neuem bot viel Abwechslung

. Live Musik, Steg 3 Elly Dee, Pleifers Engel Christoph Waibel und Benni Bilgeri,
  Il Contadino, Extra4 und an der WIGE Bar die All Right Guys.
. Abendverkauf der Geschäfte bis 21.00 Uhr
. Das Autohaus Strolz zeigte die neuesten Modelle des Kodiaq und Octavia
. Atelier im Hof: Schwemmholzbasteln mit Gabriele Burtscher und
  Petra Rohner-Menia
. Kammgarn war mit FOEN X zu Gast
. Vor der speziellen Kulisse des Löwen stellte Martin Birnbaumer von Tangissimo
  ein Tango Cafe auf. Tango Milonga“ für alle Tanzfreudigen und das Angebot eines
  Workshops wurde rege genutzt.
. Magischer Klub Vorarlberg
. Rummelplatz im Schulhof
  Eine Runde auf dem Karussell, Zuckerwatte und gebrannte Mandel
  Vertraute Gerüche und ein bisschen Schwelgen in den guten alten Zeiten.
. Animation und Zauberprogramme aus den Bereichen: Stelzenlaufen,
  Straßenzauberei, Ballon modellieren sowie CloseUp bzw. StandUp Zauberei.
. Oldtimer Ausstellung vor dem Cafe Waltner
. Eiswagen mit italienischen Eisspezialitäten
. Die Galerie Z öffnete ihre Türen für die aktuelle Ausstellung,


„Die Fortsetzung ist geglückt“ – Die Besucher aus Hard und der weiteren Umgebung strömten wieder nach Hard und konnten ein sehr vielfältiges Bild unserer Gemeinde mitnehmen – Das war unser Ziel. Auch die Flaniermeile im Ortszentrum hat sehr gut funktioniert.


Hap Krenn
Obmann der WIGE Hard