Aus der Gemeinde

einkaufen.radfahren 2017

Veröffentlicht am:
Mo 25/09/2017

Im Rahmen des Gewinnspiels „einkaufen.radfahren 2017“ verloste die Wirtschaftsgemeinschaft Hard und die Gemeinde Hard vierundfünfzig attraktive Preise. Christina Gartner hatte besonderes Glück und konnte sich über den Hauptgewinnen, einen Plan B Trolley, freuen. Dieser wurde von der Gemeinde Hard und der Wirtschaftsgemeinschaft Hard zur Verfügung gestellt.

Die Preisübergabe erfolgte am 19. September 2017 im Rathaus Hard. Über weitere Hauptpreise freuten sich Frau Christine Lerchenmüller (Gutschein € 250,- von David Schmuck und Uhren) und Frau Barbara Schmid (Gutschein € 150,- von der Spar Zentrale). Auch 51 weitere, von den Mitgliedsbetrieben der WIGE bereitgestellte Preise, fanden glückliche Abnehmer.

Die Aktion einkaufen.radfahren wird von der Wirtschaftsgemeinschaft Hard und der Gemeinde Hard gemeinsam organisiert und durchgeführt. Damit soll ein Anreiz geschaffen werden, bei Besorgungen im Ort noch öfter vom Auto auf das Fahrrad umzusatteln. Wer mit dem Fahrrad einkauft, kauft in der Nähe, stärkt dadurch die Nahversorgung und leistet damit einen wichtigen Beitrag für mehr Lebens- und Standortqualität für Hard.

Die Wirtschaftsgemeinschaft Hard dankt allen Mitgliedsbetrieben die diese wertvolle die Aktion unterstützt haben.