Einkaufen Radfahren

Aktionszeitraum
1. bis 30. Juni 2017

Sammelpässe erhältlich
bei allen Ladengeschäften der WIGE

Stempel sammeln und gewinnen!

Bei jedem Einkauf mit dem Fahrrad im Zeitraum 1. - 30. Juni 2017 erhalten Sie in allen WIGE Hard-Mitgliedsbetrieben einen Stempel in Ihren Sammelpass.

Sammelpässe kommen mit der Juni-Ausgabe der Gemeindezeitung "hard" in jeden Haushalt. Die Stempelpässe erhalten Sie auch in allen teilnehmenden WIGE-Geschäften.

Hauptgewinn ist ein PlanB Einkaufstrolley im Wert von EURO 300,00 und viele weitere tolle Sachpreise und Warengutscheine warten auf Sie.

Bei Abgabe des vollständigen Stempelpasses (6 Stempel) erhalten Sie einen Sofortgewinn und nehmen an der Verlosung teil. Alle Informationen finden Sie dazu im Stempelpass.

 

Gewinne 2017 sind:
1 PlanB Einkaufstrolley im Wert von EUR 300,-
von WiGe Hard und der Gemeinde Hard
1 Gutschein im Wert von EUR 250,-
von David Uhren – Schmuck
1 Gutschein im Wert von EUR 150,- von Spar
50 Warengutscheine und Sachpreise
von den Mitgliedsbetrieben der WiGe Hard

 

Abgabestellen sind:

Gemeindeamt | Autohaus Strolz | Bäckerei Mangold | Beck Kainz | Bücherei am Dorfbach | Carina shoes + more | DJ's Bikeshop | Drogerie Jochum | Fussl Modestraße | Hotel am See | Manuela Damenmode | Radwelt Hard | Raffeisenbank am Bodensee | Sparmarkt Bagnoliplatz | Sparmarkt Hofsteigstraße |Sparmarkt Schäfferhof | Stögis Restaurant

 

Unterstützt wird diese Aktion mit tollen Preisen von:

WiGe | Gemeinde Hard | Autohaus Strolz | Bäckerei Mangold | Beck Kainz |Bücherei am Dorfbach | Carina shoes + more | David Schmuck und Uhren | DJ's Bikeshop | Drogerie Jochum | Elektro Kolb | Fahrschule Burtscher | Fussl Modestraße | Hotel am See | Hypo Bank | Drogerie Jochum | Krenn frisiert | Manuela Damenmode | Mobile Seniorenberatung | Naturkost Flatz | Phönix Chinarestaurant | Radwelt Hard | Raiffeisenbank am Bodensee | See Apotheke |Sparmarkt Bagnoliplatz | Sparmarkt Hofsteigstraße | Sparmarkt Schäfferhof |Stögis Restaurant  

 

Fit sein, mit dem Rad einkaufen - die funktionierende Nahversorgung nutzen.