Aktivitäten

WIGE Hard
Wirtschaftsgemeinschaft Hard
Postfach 41
6971 Hard

M +43 (0)664 73329143
wige@hard.at
www.meineweltinhard.at
facebook

Seite weiterempfehlen

Aktion Abendtörn

Markthändler und Harder Gastronomen laden an einem lauen Sommerabend zum Probieren ihrer kulinarischen Spezialitäten ein. Daneben vermittelt Live-Musik ein entspanntes Sommerfeeling, gewürzt mit einer Modeschau und einem außergewöhnlichen Kunstquartier. Flanieren, shoppen und Leute treffen – das war und ist das Ziel dieser von der WIGE Hard vor zwei Jahren initiierten Aktion. Sie kam bei der Bevölkerung an. Und wie! Tausende Gäste genossen die locker-maritime Atmosphäre, tanzten Tango, dort wo Stunden zuvor der Straßenverkehr rollte. Handwerks- und Industriebetriebe aber auch Vereine präsentierten besonders eindrucksvoll ihr vielfältiges Leistungsspektrum. Ein unvergesslicher Abend - mit Wiederholung im nächsten Sommer!

Aktion Einkaufen Radfahren

Einkaufen mit dem Fahrrad ist in Hard ein doppelter Gewinn. Die Idee wurde bereits 2006 geboren und findet seither jedes Jahr im Juni seine Fortsetzung. 2017 haben 458 Radfahrerinnen und Radfahrer, aber auch Fußgängerinnen und Fußgänger an dieser umweltfreundlichen Aktion mitgemacht. Jeder Einkauf in allen WIGE Hard-Mitgliedsbetrieben wird mit einem Stempel belohnt. Das Mitmachen lohnte sich: Bei Abgabe des vollständigen Stempelpasses (6 Stempel) erhalten die Teilnehmenden einen Sofortgewinn und nehmen an einer Verlosung teil. Hauptgewinn 2017 war ein PlanB Einkaufstrolley im Wert von 300 Euro sowie viele weitere tolle Sachpreise und Warengutscheine.

Aktion Hofsteigkarte

Seit 2016 gemeinsam gut aufgestellt sind die Hofsteiggemeinden Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt mit der Hofsteigkarte. Mittlerweile wird sie in insgesamt über 120 Partnerbetrieben akzeptiert. Von der Funktion ist sie mit einem Geschenksgutschein vergleichbar. Mit der Hofsteigkarte kann allein in Hard mittlerweile in 45 Betrieben (Stand 2017) bargeldlos bezahlt werden.

Die Hofsteigkarte ist ein ideales Geschenk für alle, die nicht wissen, was sie jemandem zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken sollen. Aber auch Unternehmer nützen die Karte gerne als Geschenk für ihre Mitarbeiter oder als Kundengeschenk.

Mit der Hofsteigkarte wird die Kaufkraft in der Region gestärkt. Das sichert Arbeitsplätze und die Nahversorgung.

Erhältlich ist die Hofsteigkarte in allen regionalen Raiffeisenbanken, bei der Hypo und in den Sparkassen. Dort wird die Karte auf einen Betrag ihrer Wahl aufgeladen und bei jedem Einkauf der entsprechende Betrag abgebucht.